Informationen zum Kirchner & Krutt Cup 2020

5 km hin – 5 km zurück – Doris Remshagen so schnell wie nie
27. Juni 2020
Neuer Milon Q in unserem Studio
10. Juli 2020

Informationen zum Kirchner & Krutt Cup 2020

Liebe Tischtennisfreunde,

wir freuen uns sehr, dass unser Kirchner & Krutt Cup auch 2020 stattfinden wird.

Auf Grund der aktuellen Situation rund um das Thema CORONA gibt es einige Besonderheiten im Ablauf der Veranstaltung:

Es wird freitags, samstags und sonntags jeweils in 12er Feldern gespielt. Für die Tage kann frei gemeldet werden, natürlich auch für mehrere Tage, und die Spielklassen werden nach TTR zusammengestellt. Das bedeutet, dass die 12 höchsten TTR Werte eine Spielklasse bilden und die nächsten 12 die nächste Klasse usw.

Das Spielsystem wird immer aus zwei 6er Gruppen bestehen, und im Anschluss spielen die 1/2, 3/4 und 5/6 noch über Kreuz die Platzierungen aus. Somit wird jeder Teilnehmer sieben Einzel bestreiten. Wir werden nach Zeitplan spielen, d.h. die Anfangs- und Endzeit steht, zumindest grob, vorher schon fest. Für den Freitag gibt es 36 Plätze, für samstags und sonntags jeweils 48 Plätze. Das bedeutet, dass freitags drei verschiedene Klassen stattfinden werden, samstags und sonntags vier.

Das Turnier beginnt freitags um 17.00 Uhr und endet um ca. 22.30 Uhr. Samstags und sonntags beginnen die Konkurrenzen um 10.00 Uhr und enden um 17.00 Uhr.

Zudem wird am Samstag um 18.00 Uhr ein Einladungsturnier stattfinden. Das Einladungsturnier ist für 16 Spieler geplant.

Zuschauer sind während des Turniers nicht gestattet. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre dürfen eine Begleitperson mit in die Halle bringen. An allen Tagen wird es einen Livestream von ausgewählten Tischen geben.

Für die Herren S-Klasse versuchen wir derzeit noch die Sondergenehmigung zu bekommen, dass zumindest eine begrenzte, vorher angemeldete, Zahl an Zuschauern dabei sein darf.

Das Einspielen wird in zwei Gruppen möglich sein, d.h. wir werden eine Namensliste mit Einspielzeiten (jeweils 30 Minuten) versenden und auf unserer Homepage veröffentlichen, damit kein „Stau“ kurz vor Turnierstart entsteht. Wir haben an den 12 Tischen immer Platz für 24 Spieler*Innen, ein Einspielen zu viert an einem Tisch ist nicht gestattet.

Eine Doppelkonkurrenz findet auf Grund der Coronasituation nicht statt.

Es dürfen ausschließlich Spieler*innen mitspielen, die sich vorab über das Anmeldeformular auf unserer Homepage angemeldet haben. Nachmeldungen am Turniertag sind nicht möglich. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Bankeinzug und nicht per Barzahlung am Turniertag. Anmeldebeginn wird der 07.07.2020 sein und Anmeldeschluss ist der 02.08.2020 um 24.00 Uhr.

Das Hygienekonzept steht ab Meldebeginn per Download (www.tvrefrath-tischtennis.de) bereit und muss befolgt werden. Bei Nichtbefolgung oder Weigerung erfolgt der Ausschluss vom Turnier bzw. ein Hallenverweis.

Wir freuen uns auf eure Meldungen und hoffen auf ein spannendes Turnier!

Euer TV Refrath

Probetraining